abmahnung, abgemahnt, abmahnen, Abmahnkanzlei, Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung, Fotograf, Foto, Bild, Recht am Bild, Fotografie, Fotos, Photo, Fotorecht, Bildrecht, Rechtsanwalt, Urheberrecht, Prominent, Prominenter, Star, Presserecht, Äußerungsrecht, Foto, Recht am eigenen Bild, Bildrecht, Fotorecht, Abmahnung, Lüge, Unwahrheit, Privatsphäre, Intimsphäre, Marken, Markenrecht, Anwalt, Rechtsanwalt, Markenanwalt, Kennzeichenrecht, LexQuisit, Markenrecht, Urheberrecht, Medienrecht, IT-Recht, Kennzeichenrecht, Online-Shop, AGB, Rechtsanwalt, Anwalt, Kanzlei, Medienanwalt, Medienrecht, Urheberrecht, Markenrecht, IT-Recht, Unternehmen, Unternehmer, Marke, Kennzeichenrecht, Abmahnung, Klage, Unterlassung, Schadensersatz, Markenverletzung, AGB, Online-Shop, Severin Müller-Riemenschneider, Louisa Specht, Presserecht, Äußerungsrecht, Frankfurt, Karlsruhe, Wiesbaden, Mainz, Darmstadt, Offenbach, Wolfsburg, Braunschweig, Kunst, Künstler, Urher, Urheberrecht, Medienrecht, media kanzlei frankfurt, IT-Recht Prominent, Prominenter, Star, Presserecht, Äußerungsrecht, Foto, Recht am eigenen Bild, Bildrecht, Fotorecht, Abmahnung, Lüge, Unwahrheit, Privatsphäre, Intimsphäre, Marken, Markenrecht, Anwalt, Rechtsanwalt, Markenanwalt, Kennzeichenrecht, LexQuisit, Markenrecht, Urheberrecht, Medienrecht, IT-Recht, Kennzeichenrecht, Online-Shop, AGB, Rechtsanwalt, Anwalt, Kanzlei, Medienanwalt, Medienrecht, Urheberrecht, Markenrecht, IT-Recht, Unternehmen, Unternehmer, Marke, Kennzeichenrecht, Abmahnung, Klage, Unterlassung, Schadensersatz, Markenverletzung, AGB, Online-Shop, Severin Müller-Riemenschneider, Louisa Specht, Presserecht, Äußerungsrecht, Frankfurt, Karlsruhe, Wiesbaden, Mainz, Darmstadt, Offenbach, Wolfsburg, Braunschweig

ICH BIN ABGEMAHNT WORDEN

 

Sie haben eine Abmahnung erhalten? Egal ob Sie wegen Streamings, Filesharings, Äußerungen gegenüber Dritten, markenrechtlichen oder urheberrechtlichen Verstößen abgemahnt wurden. Abmahnungen flattern oft völlig unerwartet ins Haus. Wie aber sollte sich der Abgemahnte am besten verhalten?

Das hängt ganz vom Einzelfal ab. Nehmen wir das Besipiel Filesharing:

Bei der Nutzung einer Tauschbörse wird sowohl Musik aus dem Internet herunter geladen, als auch automatisch wieder Musik in das Internet eingestellt. Das Herunterladen der Musik ist dabei grundsätzlich nicht die Handlung, die abgemahnt wird, da noch nicht endgültig geklärt ist, ob der Nutzer sich hierbei auf das Recht der Privatkopie berufen kann.

Abgemahnt wird vielmehr das automatische Einstellen der Datei in das Internet. Denn diese Handlung, man spricht von der öffentlichen Zugänglichmachung, ist im Grundsatz dem Urheber vorbehalten. Nimmt der Nutzer diese Handlung vor, begeht er eine Rechtsverletzung und haftet dem Urheber damit grundsätzlich auf Unterlassung, Schadensersatz und Ersatz der Rechtsverfolgungskosten.

Aber Vorsicht! In einer Abmahnung angeschrieben wird zumeist der Inhaber des WLAN-Anschlusses, der aber nicht geichzeitig auch der Täter sein muss. Es gibt hier eine Reihe von Umständen, die berücksichtigt werden müssen, damit tatsächlich eine Haftung des Anschlussinhabers angenommen werden kann.

Einer Abmahnung beigefügt ist in der Regel auch eine Unterlassungserklärung, die häufig jedoch zu weit formuliert ist und daher in der verlangten Form grundsätzlich nicht abgegeben werden sollte. Es empfiehlt sich hier, einen Anwalt zu kontaktieren, der eine angemessene Unterlassungserklärung formulieren kann. Denn unterzeichnen Sie eine Unterlassungserklärung und begehen Sie anschließend den Rechtsverstoß erneut, so können Sie zur Zahlung einer teils immensen Vertragsstrafe verpflichtet sein. Unterzeichnen Sie keine Unterlassungserklärung, so besteht das Risiko, dass Sie gerichtlich auf Unterlassung in Anspruch genommen werden.

Neu ist, dass mittlerweile auch Streaming abgemahnt wird. Wichtig hierzu ist, dass die Rechtslage in Bezug auf das Streaming noch nicht abschließend geklärt ist. Es spricht aber einiges dafür, Streaming nach derzeitiger Rechtslage als rechtmäßig einzuordnen.

Egal ob Streaming, Filesharing o.ä.: Wir helfen Ihnen gerne zu fairen Konditionen, wenn Sie eine Abmahnung erhalten haben. Kontaktieren Sie uns einfach kostenlos über rechtsanwalt@lexquisit.de. Gerne rufen wir Sie zurück.

Zur STARTSEITE

WordPress database error: [INSERT,UPDATE command denied to user '79272_1.usr1'@'192.168.43.18' for table 'wp_options']
INSERT INTO `wp_options` (`option_name`, `option_value`, `autoload`) VALUES ('_transient_all_the_cool_cats', '2', 'yes') ON DUPLICATE KEY UPDATE `option_name` = VALUES(`option_name`), `option_value` = VALUES(`option_value`), `autoload` = VALUES(`autoload`)

Anwalt, Rechtsanwälte