der Speerwerfer, Sportler, Sportrecht, Fußball, Bundesliga, Prominent, Prominenter, Star, Presserecht, Äußerungsrecht, Foto, Recht am eigenen Bild, Bildrecht, Fotorecht, Abmahnung, Lüge, Unwahrheit, Privatsphäre, Intimsphäre, Marken, Markenrecht, Anwalt, Rechtsanwalt, Markenanwalt, Kennzeichenrecht, LexQuisit, Markenrecht, Urheberrecht, Medienrecht, IT-Recht, Kennzeichenrecht, Online-Shop, AGB, Rechtsanwalt, Anwalt, Kanzlei, Medienanwalt, Medienrecht, Urheberrecht, Markenrecht, IT-Recht, Unternehmen, Unternehmer, Marke, Kennzeichenrecht, Abmahnung, Klage, Unterlassung, Schadensersatz, Markenverletzung, AGB, Online-Shop, Severin Müller-Riemenschneider, Louisa Specht, Presserecht, Äußerungsrecht, Frankfurt, Karlsruhe, Wiesbaden, Mainz, Darmstadt, Offenbach, Wolfsburg, Braunschweig

ICH BIN SPORTLER

 

Aufgrund der Kommerzialisierung des Sports kommt es immer häufiger zu juristischen Konflikten. Welche Konsequenzen hat etwa Doping für Sie als Sportler? Was muss bei einem Vertrag zwischen einen brasilianischen Fußballer und einem deutschen Fußballclub beachten werden? Für Sie als Sportler, aber auch wenn Sie Trainer, Sponsor, eine Sportagentur, ein Sportunternehmen, ein Verband oder Verein sind, ist es kaum noch möglich die eigenen Rechte zu erkennen, zu wahren und durchzusetzen.

 

Besondere Schwierigkeiten bereitet, dass es sich beim Sportrecht um eine juristische Querschnittsmaterie aus Vereinsrecht, Arbeitsrecht, Wirtschaftsrecht, Verwaltungsrecht, Strafrecht, Urheber- und Medienrecht, Markenrecht und IT-Recht handelt. Häufig kollidiert auch das staatliche Recht mit den Regelwerken der nationalen und internationalen Sportverbänden. Dies bedeutet, dass Kenntnisse aus unterschiedlichen Rechtsgebieten erforderlich sind, um Ihnen als Sportler eine umfassende und qualitativ hochwertige Beratung zu bieten. Die Rechtsanwälte der media|kanzlei|frankfurt beraten Sie insbesondere in den Bereichen des Medien-, Urheber-, Marken- und IT-Rechts. Wir unterstützen Sportler darüber hinaus bei der Vertragsgestaltung, bei Spielertransfers, bei der Vermarktung, bei der Suche nach Rechtssicherheit für die Erstellung eines SponsoringVertrages, bei Dopingverfahren sowie bei arbeits– und sonstigen verbandsrechtlichen Auseinandersetzungen.

 

Häufig kommt es auch zu Berichterstattungen, die das Persönlichkeitsrecht des Sportlers verletzen. Sei es, weil der Bericht Unwahrheiten, also Lügen, enthält, sei es, weil die Berichterstattung ehrverletzend ist und Ihre Reputation schädigt. Mehr zum Medien-, Äußerungs- und Presserechts lesen Sie hier, hier und hier.

 

Bei Vereinen und Verbänden kommt es regelmäßig auch zu marken- oder kennzeichenrechtlichen Streitigkeiten. Mehr zum Marken- und Kennzeichenrecht finden Sie hier und hier.

Für komplizierte Fragen aus Rechtsgebieten, die nicht zu unserer Kernkompetenz gehören, kontaktieren wir unsere Kooperationspartner. Auf diese Weise bieten wir Sportlern eine umfassende und qualitativ hochwertige sportrechtliche Beratung zu allen für Sportler, Verbände und Vereine relevanten Rechtsfragen.

Bei Fragen kontaktieren Sie uns gerne kostenlos unter rechtsanwalt@lexquisit.de. Gerne ruft ein Rechtsanwalt Sie zurück.


Zur STARTSEITE

Kooperationen:

WordPress database error: [INSERT,UPDATE command denied to user '79272_1.usr1'@'192.168.43.18' for table 'wp_options']
INSERT INTO `wp_options` (`option_name`, `option_value`, `autoload`) VALUES ('_transient_all_the_cool_cats', '2', 'yes') ON DUPLICATE KEY UPDATE `option_name` = VALUES(`option_name`), `option_value` = VALUES(`option_value`), `autoload` = VALUES(`autoload`)

Anwalt, Rechtsanwälte